Malo Tojo, Vinhócopo - Technische Daten

Malo Tojo, Vinhócopo 2015, rot

 

Qualitätsstufe: Regionalwein

Region: Península de Setúbal

Rebsorten: Castelão, Aragonez und Touriga Nacional

Menge: BiB 5 l

 

Önologe: Luís Simões

 

 

Geschmacksnoten

Farbe: Dunkelrote Farbe.

Aroma: Angenehm frisch mit feinen Noten von roten Früchten und Gewürzen.

Geschmack: Rund, leicht und ausgewogen.

 

Technische Daten

Alkoholgehalt: 13,5% 

Säuregehalt: 5.6 g/dm3

Restzucker: k.A.

Allergene: Enthält Sulfide

 

Passt zu: Dieser bekömmliche Rotwein passt zu allen Gelegenheiten.

Trinktemperatur: 16° - 18°C



Malo Tojo, Vinhócopo 2015, weiß

 

Qualitätsstufe: Regionalwein

Region: Península de Setúbal

Rebsorten: Moscatel, Arinto und Fernão Pires

Menge: BiB 5 l  

 

Önologe: Luís Simões

 

Geschmacksnoten

Farbe: Kristallklares Strohgelb.

Aroma: Intensiv florales Bukett mit Noten von Aprikosen und gelben Pflaumen.

Geschmack: Frisch, mit ausgeglichener Säure und weichen Anklängen von Moscatel.

  

Technische Daten

Alkoholgehalt: 13% 

Säuregehalt: 5.6 g/dm3

Restzucker: k.A.

Allergene: Enthält Sulfide

 

Passt zu: Ideal als Aperitif oder als Begleiter von Salaten. Fischgerichten oder Meeresfrüchten.

Trinktemperatur: 6° - 8°C



Malo Tojo, Vinhócopo 2015, rosé

 

Qualitätsstufe: Regionalwein

Region: Península de Setúbal

Rebsorten: Castelão und Touriga Nacional

Menge: BiB 5 l  

  

Önologe: Luís Simões

 

Geschmacksnoten

Farbe: Brillante rosarote.

Aroma: Aromen von roten Früchten, hier insbesondere von Erdbeeren und Himbeeren.

Geschmack: Intensiver und ausgewogener mit ausgezeichneter Säure.

  

Technische Daten

Alkoholgehalt: 12,5% 

Säuregehalt: 5.7 g/dm3

Restzucker: k.A.

Allergene: Enthält Sulfide

 

Passt zu: Ideal als Aperitif oder als begleiter von Salaten, Fischgerichten oder Meeresfrüchten.

Trinktemperatur: 6° - 8°C



Region: Halbinsel Setúbal

Unser Winzer: Malo Tojo

Weine aus Portugal, Halbinsel Setúbal, Moscatel de Setúbal DOP, Weißwein, Rotwein, Dessertwein

Halbinsel Setúbal

 

Das Herz der Küstenregion ist die Halbinsel Setúbal südöstlich von Lissabon. 

 

Inmitten der Serra da Arrábida grasen Schafe auf hügeligem Weideland. Aus ihrer Milch wird der berühmte Azeitão-Käse hergestellt. Hier liegen auch die Weinberge der DOP Region Setúbal, die mit ihren delikaten Moscatel-Trauben, weltberühmte Likörweine hervorbringt. Der Star unter den roten Rebsorten ist die Castelão, die maßgebend für die Weine aus der DOP Palmela ist. Während die beiden DOPs auf die Halbinsel beschränkt sind, dehnt sich die Vinho Regional Península de Setúbal noch 60 Kilometer die Atlantikküste entlang nach Süden bis zur Mündung des Sado aus. Der Fluss fließt durch den Osten der Region und beeinflusst das Terroir zum Teil erheblich. Die Vinho Regional Península de Setúbal weist eine ganze Bandbreite von Rebsorten und viele verschiedene Weinstile auf.

 

Im Rotwein aus der DOP Region Palmela muss mindestens 67% Castelão enthalten, normalerweise liegt der Anteil sogar darüber, wird aber zudem unterstützt von Rebsorten wie Aragonez, Cabernet Sauvignon, Syrah und Trincadeira. In der DOP Palmela kann die Castelão in der Wärme auf sandigen Böden perfekt gedeihen – frische, fruchtige Weine mit moderatem Alkoholgehalt und reifen Tanninen sind charakteristisch. Im Reifeprozess entwickelt sich ein komplexer Charakter mit zedernartigen Aromen und feinen Tabaknoten. Weißer Palmela ist knapper im Angebot. Er ist eher trocken, duftend und entsteht meist durch Blends der Rebsorte Fernão Pires mit Moscatel-Trauben.

 

Ein Großteil der besten Trauben stammt aus dem kalksteinhaltigen Arrábida Hügelland, das sich hoch über der südlichen Küste der Halbinsel erstreckt. Die Likörweine aus der DOP Setúbal müssen einen Mindestanteil von 67% Moscatel-Trauben (Muskat) enthalten. Erst ab 85% dürfen die Weine aber den Namen Moscatel de Setúbal oder Moscatel Roxo tragen.  



 

 

Malo Tojo, Malo Moscatel de Setúbal DOP

Strahlend gelbe Farbe. Elegant und komplex, mit Noten von Orangenschale, Grünem Tee, Nüssen und Gebäck. Ideal als Aperitif und zum Dessert.

Alkoholgehalt: 17,5% 

Menge: 0,5 l


 

 

Malo Tojo, Lisa 2015, weiß

Hell kristallgelb Farbe, intensive Aromen und Noten von Zitrusfrüchten und exotischen Obst. Frisch und gefällig.

Alkoholgehalt: 12%  

Menge: 0,75 l


Malo Tojo 

 

Mit großer Sorgfalt und ausgestattet mit modernster Technik werden bei Malo Tojo weiße Weine aus den Rebsorten Fernão Pires, Muscat, Arinto und Chardonay hergestellt, während rote Weine aus den Rebsorten Periquita, Aragonês, Touriga Nacional, Syrah, Cabernet Sauvignon und Alicante Bouchet gekeltert werden. Die ausgeklügelte Steuerung der Reifung und Gärung der Weine ermöglicht die Produktion ausgezeichneter Weine, deren Qualität von Jahr zu Jahr gesteigert werden konnte.

 

Die Stabilisierung der Produktion auf derzeit rund 1.000 t Trauben pro Jahr und der hohe Anspruch an die Produktion manifestieren sich in den positiven Bewertungen durch Weinmagazine, der gefestigten Stelllung im Markt und nicht zuletzt durch die Auszeichnung bei internationalen Wein-Trophys.

 

Eines der wichtigsten Anliegen von Malo Tojo ist der Schutz von Natur und Umgebung. Deshalb werden nur Techniken angewandt und Produkte verwendet, die der Umwelt nicht schaden.

  

Die herausragenden Linien des Weinguts sind Malo Platin, Malo Tojo und Malo Moscatel, bestehend aus einer erlesenen Auswahl an Rot- und Weißweinen und dem bekannten Moscatel de Setúbal.


Malo Tojo, Vinhócopo

Bag-in-box (BiB): 5 L

 

Die Auswahl von Vinhócopo, weiß, rot und rosé sind ein perfektes Set für die gesellige Runde. 

Die Bag-in-Box-Verpackung ist sehr praktisch, der Wein bleibt lange Zeit haltbar da der  Wein im Vakuum verpackt wird und  sich der Innen-beutel immer wieder luftdicht abschließt verhindert somit  anschließende Oxidation. 

 

BiB Verpackungen sind sehr robust  und zu 100% recycelbar. Der kleine Zapfhahn ermöglicht eine genaue Dosierung. Nach dem Öffnen sichert es die Qualität des Weines viel länger als die traditionelle Glasflasche - zwischen 1-2 Monaten.  


  

Malo Tojo, Malo Bubbling, Perlwein

Helle Zitrusfarbe, klar und mit anhaltendem Schaum. Hohe aromatische Intensität mit Noten von Blumen und gelben Früchten.

Alkoholgehalt: 9,5% 

Menge: 0,75 l


  

 

Malo Tojo, Lisa 2013, rot

Frisches Bouquet mit Anklängen an roten Früchten, sowie Nuancen von Veilchen. Rund mit sehr feinen Tanninen, leichter süßer Abgang.

Alkoholgehalt: 14% 

Menge: 0,75 l